Header

++ Vereinstag auf dem Klein´en Gnadenhof ++

 

Wir haben unsere Mitglieder zu unserem 1. diesjährigen Vereinstag eingeladen. Es gab wie immer eine Menge zu tun, doch das fiel uns an diesem herrlichen Frühlingstag und der fast schon sommerlichen Temperatur nicht schwer.

Die vielen fleißigen Helfer und Helferinnen machten es möglich, dass wir sehr bald im Katzenhaus und Hundezwinger Strom haben. Wir haben am Samstag den Grundstein dafür gelegt, nämlich einen tiefen kleinen Graben für das Erdkabel gebuddelt.

Da wir einige Spürnasen, aufgrund ihrer Unverträglichkeit, in Einzelhaltung unterbringen müssen, möchten wir den ehemaligen Schaf-/Ziegeauslauf in einen Hundeauslauf verwandeln. Auch hier kamen wir dank der tatkräftigen Unterstützung gut voran.

Das Petfit Team gab uns in der Mittagspause einen Einblick in die gesunde Hunde- und Katzenernährung und zeigte im Anschluss einen Degility – Parcours, für ältere Hunde. Hier versuchte sich unser Rentner Tobi und zeigte, dass Sport nicht nur etwas für Jungspunde ist. Falls ihr noch Fragen zum Thema Ernährung oder Bewegung für ältere Hunde habt, steht Euch Nicole Dabbert unter Tel. 0163-7616411 gerne zur Verfügung.

Ob Steine schleppen, Sträucher schneiden, Beetpflege oder das Kraulen und Ausführen unserer Schützlinge. Wir hatten einen gelungenen, erfolgreichen Tag mit Euch.

Wir bedanken uns bei allen Helfern und bei Nicole Dabbert und Kerstin Richter vom Petfit Team!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Tag!

Das Team und die Bewohner vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Letschow, im Mai 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


| Zurück zur Übersicht