Header

Unser Anliegen - Hilfe für Tierheimtiere

Sie sind alt, unheilbar krank, behindert oder schon seit vielen Jahren im Tierheim und haben somit keine Chance auf Vermittlung. Schaut man in die Augen dieser Tiere, kann man das ganze Ausmaß ihrer Verzweiflung sehen und hört förmlich ihren Hilferuf "Nehmt mich bitte mit!"

Wir geben diesen Hunden und Katzen auf unserem Gnadenhof in Letschow ein liebevolles Zuhause. Bei uns können sie ihren wohlverdienten Lebensabend in Geborgenheit und wie in einer richtigen Familie genießen.

Seit dem 13. Dezember 2004 verbindet das Anliegen, den Schwächsten zu helfen, denen sonst kaum jemand hilft, alle Mitglieder und Freunde des Vereins Klein'er Gnadenhof e.V.

__________________________________________________________________________________

++ Post von July ++

Hallo Ihr lieben Bewohner auf dem Gnadenhof,

ich bin nun seit fast 6 Wochen in meinem neuem Zuhause in Thüringen. Habe mich in mein neues Zuhause doch recht schnell eingelebt.

July

Da ich so gut höre, darf und muß ich auch überall mit hin (Koppelbauen, Schweine, Kühe füttern), aber das Aufpassen, wenn die Puten eingestreut werden ist nicht meins. Dann setze ich mich lieber in mein Auto.

Liebe Grüße an alle Daheimgebliebenen und ich freue mich auf baldigen Nachschub aus dem Katzenhaus vom Gnadenhof.

July

PS: July freut sich seit einigen Tagen über die Gesellschaft von Tri und Nicki. Die beiden Samtpfoten sind bereits bei uns ausgezogen und wohnen jetzt in Thüringen.


Hier geht es zu den Bildern

__________________________________________________________________________________

++ Floh wufft ein "Dankeschön" ++

Unser Flöhchen hat den schwerwiegenden Eingriff gut überstanden und befindet sich auf dem Weg der Besserung. Aufgrund der fortgeschrittenen Entzündung im gesamten Vorderbeinknochen musste die Amputation bis zur Schulter erfolgen.

Somit ist es leider nicht möglich, ihr das Laufen mit einer Prothese zu erleichtern. Die kleine Maus tobt aber bereits wieder durch den Garten und springt zum Kuscheln auf das Sofa.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Tierfreunden bedanken, die für Floh´s Operation gespendet haben und der anhänglichen Hündin damit ein schmerzfreies Leben ermöglichen! Und vielleicht erfüllt sich für die kleine Hundedame ja doch noch der große Traum von der eigenen Familie.

Im Namen von Floh,
das Team vom Klein' en Gnadenhof e.V.

Kontakt:

Klein´er Gnadenhof e.V., In der Klink 31, 18258 Letschow
Telefon: 03844/890540 o. 0176/83017593

Spendenkonto:

Deutsche Kreditbank AG Berlin
IBAN: DE 38 1203 0000 0010 080562

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Letschow, im April 2016

__________________________________________________________________________________

Spenden aktuell

++ Spenden aktuell ++

Liebe Tierfreunde,

aufgrund der hohen Zahl von kranken und sehr alten Samtpfötchen benötigen wir dringend Feuchtfutter in Tütchen, da wir darin gut die sehr ungern genommenen Tabletten verstecken können. Auch ein kleines Leckerchen wäre nicht schlecht.

Herzliches Dankeschön von allen Vierbeinern!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V. (März 2016)

__________________________________________________________________________________

++ Fairplay im Tierschutz ++

Auch das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V. unterstützt die Aktion für einen fairen Umgang im Tierschutz. Unser Anliegen ist der Schutz der Tiere, hier soll kein Platz sein für Streitereien, Eifersucht, Gerüchte und Diffamierung! Auch wir sind nicht immer einer Meinung, aber wir haben für uns erkannt, dass es sich nicht lohnt über andere zu urteilen, wir wollen unser Augenmerk lieber auf unsere Arbeit und die Tiere richten.

Zeigen auch Sie bei Mobbing unter Tierschützern die rote Karte!