Akia

Hallo ihr Lieben,

Wie geht es euch? Der Mai zeigt sich ja momentan von seiner wärmsten Seite, so dass wir sehr viel Zeit draußen verbringen und aufgrund der vielen Feiertage viel unternehmen können.Vor neun Jahren im Mai haben wir auch unseren lieben Akia vom kleinen Gnadenhof abgeholt und da der Mai auch immer unser „Hundeimpfung und Check Up“-Monat ist, wollten wir euch einfach mal mitteilen, wie es momentan so läuft.

Ihr habt ja sicherlich bei unserem letzten Besuch gesehen, dass die Hinterläufe von Akia etwas schwächer geworden sind und er (vermutlich altersbedingt) wirklich viel Muskelmasse und Kraft verloren hat. Dem versuchen wir entgegenzuwirken, denn wir sind aktuell 1-2 Mal pro Woche bei einer wirklich kompetenten Physiotherapeutin, die zu Beginn der Sitzung eine schmerzlindernde Massage mit ihm macht und er anschließend auf ein Unterwasserlaufband kommt, auf welchem er mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Zeitintervallen seine Muskeln wieder etwas aufbauen soll. Zudem sollen wir bestimmte Strecken mit ihm laufen und gezielte Übungen zur Entspannung und zum Muskelaufbau in den Alltag integrieren.Das klappt eigentlich ganz gut, obwohl er manchmal etwas bockt (vor allem wenn die Leckerlis ausgehen:-)

Ansonsten sind seine Blutwerte gut, die Schilddrüse ist gut eingestellt und auch seine Nierenwerte sind wieder im normalen Maß. Puh, wir freuen uns, dass es nicht schlimmer gekommen ist. Nach dem Ärztemarathon im vergangenen Jahr ist uns ( insbesondere Akia) mal eine kleine Pause zu gönnen.

In einer separaten Mail schicke ich euch nochmal ein paar aktuelle Photos von ihm, auch ein Bild auf dem Unterwasserlaufband. Das macht er wirklich prima!

Jetzt liegt er gerade wieder selig neben mir in „seinem“ Garten und träumt bestimmt schon wieder von der nächsten Runde auf dem Laufband:-))))

Wir hoffen, dass es euch gut geht und ihr an den Feiertagen auch ein wenig zur Ruhe kommen konntet.


Liebe Grüße von den Castropern

Im Mai 2018

 

Hallo liebe Familie Klein,

wir hoffen es geht Euch gut und ihr könnt´den Frühling mit Euren Lieben etwas genießen. Bei uns läuft alles bestens und Akia geht es auch sehr gut. Letztes Wochenende haben wir mal wieder ein paar schöne Photos bei schönem Wetter gemacht und eines davon war vor allem sehr witzig, denn Nanook gibt immer gern Pfötchen, wenn man sich vor ihm hinhockt. Lustigerweise hat sich Akia dies von Nanook abgeschaut und auf dem Photo sieht man wie er Nanook nacheifert und auch gleichzeitig Pfötchen gibt (das sah in Natural allerdings vielmehr so aus als ob Akia winkt). Gut, dass ich einen Photoapparat dabei hatte. Ein total süßer Schnappschuss finden wir und wollten Euch diesen gern schicken.

Ganz liebe Grüße von Christoph, Nicole und natürlich Akia

| Zurück zur Übersicht