Tita

Post von Tita

Hallo, meine lieben Freunde.

Ich, Tita, freue mich über den Artikel und die alten Bilder von mir auf Eurem Hof.

Was soll ich sagen, nein, ich zeig es Euch mit dem Bild.

Bin ich nicht ein zufriedenes altes Mädchen? Dies ist meine Relaxzone.
Ehrlich gesagt, ich habe zwei davon, kann also nachts und auch tagsüber mein Frauchen immer im Blick haben. Wenn ich nicht gerade träume.

Tja, und wenn ich nicht gerade in meiner Kuschelhütte liege, lass ich mich von Kopf bis Popo streicheln. Und ich liebe gekochte Hühnerherzen und Wiener Würstchen. Frauchen gibt sie mir jeden Tag. Natürlich zu meinem knackigen guten Trockenfutter. Schließlich muß ich meine Tabletten ja auch in mich reinkriegen. Aber manchmal trickse ich und spuck die Tabletten einfach wieder aus. Aber was sein muß, muß sein.
Meine Tabletten erhalte ich doch. Nach meinen schönen Ruhepausen schubse ich mein Frauchen dann mindestens viermal am Tag an die frische Luft. Diese oft langen Spaziergänge sind schön, auch bei Regen. Uns beiden stört es nicht, wenn wir naß werden. Schließlich lasse ich mich dann immer toll abtrocknen. Ehrlicherweise muß ich altes Mädchen zugeben, daß ich anderen Hunden gegenüber manchmal etwas zickig bin.
Ein Hundemädchen kann ich überhaupt nicht leiden. Und dieses zeige ich dann auch. Übrigens, die andere Hündin ist auch nicht gut auf mich zu sprechen.

Ansonsten warte ich immer ganz brav, bis Frauchen von der Arbeit kommt.
Aber dann geht die Post ab. Ich werde zum Jungspund und freu mich riesig, wenn es nach draußen geht.

Also, ich kann mit meinem neuen Frauchen sehr zufrieden sein.

Wir sehen uns, auch wenn ich bis heute immer noch nicht gerne Auto fahre.

Alles Liebe, Eure Tita

März 2018

| Zurück zur Übersicht