Jonas

Jonas

geb. 2006, geimpft, gechipt

Dieser arme Hundesenior hatte deutlich sichtbar kein schönes Leben. Er wurde hilflos umherirrend im Nirgendwo gefunden. Wir haben ihm den Namen Jonas gegeben. Er ist blind und fast taub, seine allgemeine Erscheinung ist schlecht. Welches menschliche Ungeheuer hat ihm das angetan?

Aber er ist freundlich, er will leben, er frisst und trinkt gut, er genießt deutlich sichtbar die Streicheleinheiten. Ihn einschläfern zu lassen, ist momentan keine Option. Sicher wird er zum ersten Mal Zuneigung spüren, er wird ärztlich untersucht und versorgt, muss keinen Hunger leiden. Sobald es die Frühlingstemperaturen erlauben, bekommt er eine schöne Hundefrisur, dies wird er sicher als angenehm empfinden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für Jonas einen schönen Altersruhesitz finden könnten. Er soll die Sonne auf seinem Körper, Gras unter seinen Pfoten, zärtliche Hände spüren und hoffentlich noch einige schöne Monate / Jahre umsorgt verbringen können.

Möchten Sie Jonas helfen oder haben Sie ein Gnadenplätzchen frei, bitte rufen Sie an oder füllen Sie nachstehendes Kontaktformular aus. Angela Potjans  0177 3471492.

Quelle und mehr Informationen

 

Februar 2018

| Zurück zur Übersicht