Capper

++ Vermittlungsunterstützung für Capper ++

Capper wünscht sich so sehr eine eigene Familie! 

Capper durfte im Mai in seine Pflegestelle nach Reutlingen ausreisen. Der etwa 1- 2 jährige Capper wurde in Cluj, Rumänien, auf der Straße gefunden. Er lag dort ca. 2 Tage und hat jämmerlich geweint. Er muss sehr starke Schmerzen gehabt haben und wurde sicher von einem Auto angefahren oder mit einem schweren Gegenstand geschlagen. Zum Glück haben ihn Tierschützer mitgenommen und er konnte privat untergebracht werden. Aber nach einer Untersuchung in der Klinik von Cluj wurde festgestellt, dass sein Knochenmark beschädigt wurde. Diese Diagnose wurde leider in Deutschland bestätigt und Capper wird daher einen Rollstuhl benötigen.

Capper ist ein kleiner Schatz. Er ist liebevoll mit den Menschen und versteht sich auch mit allen anderen Hunden prima. Capper ist voller Lebensfreude und seine Augen funkeln, wenn er Ansprache und Zuneigung bekommt! Er wiegt aktuell nur 7 kg und ist ein sehr kleiner Hund. Für Capper suchen wir ein liebevolles und verständnisvolles Zuhause, ohne Treppen. Capper hat in seiner Pflegestelle bereits einen tollen Rolli bekommen, der genau an seine Bedürfnisse angepasst wurde. So kann er jetzt über Wiesen laufen und sich alles wieder genau anschauen und beschnuppern. Der kleine Mann ist mopsfidel und immer bester Laune, ein wahrer Sonnenschein! Er liebt Kinder über alles und seine Lieblingsbeschäftigung ist fangen spielen. Die Kinder springen weg und er rast mit seinem Rolli hinterher. Den beherrscht er perfekt, auch auf unebenen Untergründen. Eine Stunde bergauf, bergab spazieren gehen ist für ihn kein Problem. Er ist also sehr genügsam und ein vollkommen normaler Hund. Fragen können wir gerne telefonisch klären.

Unser Capper ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er wird gegen eine verminderte Schutzgebühr von 275 Euro vermittelt. Voraussetzung ist eine positive Vorkontrolle.

Wer zeigt Capper die Welt und schenkt ihm sein Herz?

Kontakt
Birgit Dittmann
Tel Nr 017677671428

| Zurück zur Übersicht