Header

++ Rückblick Hundewanderung  Juni ++

Am 21. Juni 2014 war es mal wieder so weit. Mitglieder und Freunde unseres Vereins trafen sich um 11 Uhr auf dem Gnadenhof zur großen Sommerhundewanderung. Wir machten uns mit 20 Zwei- und 18 Vierbeinern auf den Weg nach Schwaan, wo unser Ausflug durch die wunderschöne Landschaft, über die Wiesen und entlang der Seen startete. Mit dabei waren auch in diesem Jahr unsere Wanderfreunde aus Warin.

Natürlich waren unsere Spürnasen schon am morgen sehr aufgeregt und zahlreich mit dabei, unter anderem Floppi, Luna, Marci, Joschi und Jake. Unsere noch so zurückhaltenden Schützlinge Gola und Kinga genossen den Ausflug sichtlich. Die beiden Spürnasen haben in den letzten Wochen einen riesigen Sprung gemacht, konnten sie doch bis vor 4 Wochen noch nicht einmal angeleint werden.

Zwar wurden wir während unseres Ausfluges von einigen Schauern überrascht, doch das tat der Stimmung keinen Abbruch. Es ging fröhlich weiter, denn der Regen stört bekanntlich nur den Menschen mit falscher Kleidung.  Zurück auf dem Gnadenhof ging es direkt zur Stärkung unserer Zwei- und Vierbeiner. Bei einem leckeren Grillbufett, das unsere Mitglieder und Gassigeher organisiert hatten, ließen wir diesen wundervollen Tag ausklingen.

Wir haben uns sehr gefreut, dass wieder so viele Anhänger unserer Einladung zur Sommerwanderung gefolgt sind! Vielen Dank an alle, die bei den Vorbereitungen geholfen haben!

Die nächste Wanderung ist schon in Planung!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof
Letschow, im Juni 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


| Zurück zur Übersicht