Header

++ Hundewanderung in Groß Raden ++

Unsere letzte Hundewanderung am 20. September führte uns nach Groß Raden. Der Ort ist umgeben von Seen und wunderschönen Landschaften. Unsere liebe Hundefreundin Marina hat wieder einmal einen sehr schönen Ausflug für uns und unsere Spürnasen organisiert. Bei Sonnenschein und dem vermutlich letzten schönen Spätsommertag des Jahres wanderten wir für ca. 2 Stunden durch Wald und Flur in und um Groß Raden. Am See gab es für unsere Vierbeiner sogar eine kleine Abkühlung.

Bevor wir uns auf den Rückweg machten, kehrten wir in ein Restaurant mit großer Terrasse und Blick auf den See ein. Hier kamen unsere Vierbeiner nach einem kleinen Imbiss ebenfalls zur Ruhe. Mit dabei waren Kira, Joschi, Jake, Fire, Louis und unsere neuen Gnadenhofbewohner Hanni, Fredo, Pat und Rana. Gut gestärkt und etwas müde ging es dann zurück auf den Gnadenhof.

Es war wie immer ein wundervoller Tag für uns und unsere Schützlinge. Vielen Dank an Marina für die tolle Organisation! Außerdem möchten wir uns auf diesem Wege bei Marina, Karli und allen Helfern für die großzügige Spende für unseren Verein, aus den Einnahmen des „Tag des Hundes“, bedanken! Es ist schön zu wissen, dass unsere Arbeit und Engagement Unterstützung und Anerkennung findet.

Vielen Dank im Namen unserer Schützlinge!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

Letschow, den 21. September 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht