Header

++ Hundewanderung im NUP ++

Die letzte Hundewanderung führte uns am 1. November in den Natur- und Umweltpark Güstrow. Begleitet und organisiert wurde die Wanderung von Hundetrainer Herbert Kasten, vom Hundesportverein Warin.

Diesmal wanderten unsere Schützlinge Jake, Joschi, Fredo, Gola, Emma, Pat und unsere ehemaligen Spürnasen Louis, Fire und Keon mit uns. Es galt wie immer gemeinsam verschiedene Stationen zu meistern. Beispielsweise das Laufen auf einem Gitter, das Sitzen auf einem Stein, das Absolvieren eines Hindernisparcours oder das Besteigen von Holzstämmen. Anspruchsvoll nicht nur für unsere Vierbeiner, auch wir kamen ganz schön ins Schwitzen.

Nach 2,5 Stunden gemeinsamer Wanderung gönnten wir uns und unseren Hundis eine kleine Pause. Auf der Terasse des Restaurants machten wir es uns bei 18 Grad und purem Sonnenschein gemütlich. Es war ein super schöner und vor allem gelungener Tag für uns und unsere Schützlinge.

Wir freuen uns schon auf die nächste Wanderung!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

Letschow, den 1. November 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


| Zurück zur Übersicht