Header

++ 10 Jahre Klein´er Gnadenhof e.V. ++

Hilfe für alte, behinderte und kranke Tier

Am 13. Dezember 2014 feierte unser Verein 10-jähriges Jubiläum. Wie immer feierten wir unseren Vereinsgeburtstag in super gemütlicher Runde und natürlich im Kreise unserer lieben Spürnasen (den Samtpfötchen ist es viel zu stressig, aber sie bekamen unendlich viele Streicheleinheiten und Leckerchen).

Viele fleißige Bäcker und Köche hatten für ein super leckeres Buffett gesorgt. Andere hatten für unsere Vierbeiner gutes Futter mitgebracht. Die Hundeschule "Pfotenzeit" spendete 100,00 € für die tierärztliche Behandlung unserer Schützlinge, wofür wir uns ganz lieb bedanken.

Unsere Vereinsgeschichte:

Während unserer ehrenamtlichen Tätigkeit im Tierheim mussten wir immer wieder miterleben, dass einer „unserer“ Hunde, welchen wir an den Wochenenden ausgeführt hatten, plötzlich nicht mehr in seinem Zwinger war. Leider wurde er nicht vermittelt, sondern musste aufgrund seines Alters oder einer Erkrankung eingeschläfert werden. Wir hatten gehofft, dass diese schutzlosen Seelen noch einmal ein schönes Zuhause finden würden.

Mit der Trauer kam der Gedanke etwas ändern zu wollen. So entstand die Idee von einem Gnadenhof für Tierheimhunde. Am 13.12.2004 gründeten sieben Tierfreunde den Verein, welchem Familie Klein den Namen gab – „Klein`er Gnadenhof“ - . Nach und nach zogen sehr alte, kranke und auch behinderte Hunde in das Haus der Familie Klein, welches sich in ruhiger idyllischer Lage in einem kleinen Ort in der Nähe von Rostock befindet.

Der Platz wurde nach kurzer Zeit zu eng, denn auch Spürnasen, welche bis zu 10 Jahre vergebens  im Tierheim auf „ihre Menschen“ gewartet hatten, zogen bei uns ein.  Bei den Hunden sollte es nicht bleiben. Viele Katzenfreunde baten den Verein um Hilfe für kranke und herrenlose Samtpfötchen. Und so wurde der Bau einer Katzenquarantäne und eines Katzenhauses geplant und umgesetzt

Im September 2011 wurde uns die Ehre zuteil, mit dem Deutschen Tierschutzpreis ausgezeichnet zu werden, worauf wir alle sehr stolz sind. Das besondere an unserem Verein ist, dass alles wie in einer großen Familie läuft. Einer hilft dem anderen und jeder ist für das Wohl der Tiere da, rund um die Uhr und auf jeden Fall ehrenamtlich. So kommt jede Spende den Tieren zugute.

Aus den sieben Gründungsmitgliedern sind mittlerweile 79 Vereinsmitglieder geworden, welche in den verschiedensten Orten der Republik Zuhause sind. Doch es sind nicht nur Vereinsmitglieder, die helfen. Viele Tierfreunde unterstützen unsere Arbeit  und überzeugen sich vor Ort davon, wie gut es unseren Tieren geht.

Wir möchten uns bei all den lieben Menschen bedanken, die 10 Jahre Klein`er  Gnadenhof möglich machten. Die geholfen haben 160 Hunde und 224 Katzen die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen. Danke im Namen aller Tiere, die niemand mehr haben wollte.    

Das Team vom Klein' en Gnadenhof e.V.
Letschow, den 13.12.2014

| Zurück zur Übersicht