Header

++ Vereinstag auf dem Gnadenhof ++

 

Am letzten Aprilwochenende wuselten nicht nur unsere Vierbeiner auf dem Gnadenhof. Zahlreiche Mitglieder sind unserer Einladung zum ersten, diesjährigen Vereinstag gefolgt. Wie immer gab es eine Menge zu tun. Es konnten die Vorarbeiten für den neuen Hundeauslauf erledigt werden, Blumenbeete vom Unkraut befreit werden, die Hundehäuser wurden Opfer eines Putzattentates und einige unserer Spürnasen hatten einen Friseurtermin.

 

Unsere liebe Tierfreundin Maria unterstützt unseren Verein regelmäßig mit Spendenaktionen, aber zum Vereinstag hat sie sich für einige unserer Fellchen etwas Besonderes überlegt. Nämlich unserem Damenquartett Nelly, Emma, Luzi und Luna einen feschen Fellschnitt zu verpassen. Vor allem unsere Nelly freut sich sehr, dass sie sich ihrem dicken Haarkleid entledigen konnte. Den vier Damen hat der Friseurbesuch auch gar nichts ausgemacht, denn während Maria ihr Schneidewerk vollbrachte, wurden die Spürnasen von unseren Gassigehern Doreen, Susanne und Inga umsorgt. Natürlich kamen unsere Samtpfötchen auch nicht zu kurz. Es wurde den ganzen Tag geschmust, spazieren gegangen, Leckerlis verteilt, geschmust und spazieren gegangen, Leckerlis verteilt...

 

Das Wetter ließ uns auch diesmal nicht im Stich, bei angenehmer Temperatur und Sonne konnten wir bis zum späten Nachmittag auf dem Hof wuseln und werkeln! Im Anschluss an unsere Aktivitäten fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt.

 

Es war ein gelungener, sonniger Tag mit vielen tatkräftigen Helfern, bei denen wir uns auf diesem Wege nochmal herzlich bedanken möchten!

 

Die Zwei- und Vierbeiner vom Klein´en Gnadenhof

Letschow, im April 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht