Header

++ Ausflug im Oktober ++

 

Wat son echten Norddütschen is, den haut nix um.

Auch kein Regen bei einer Hundewanderung. Und so zog unser großer Trupp von Zwei- und Vierbeinern wieder einmal am Ostseestrand bei Wohlenberg entlang. Nass von oben und nass von der Seite. Einigen Vierbeinern reichte dies aber noch nicht, sie verschwanden mal schnell noch in den Wogen des Meeres, umso richtig "durch" zu sein.

Was für ein Spaß!!!

Aber auch wir Zweibeiner hatten unseren Spaß, es gab viel zu erzählen und für einen kleinen Scherz ist immer Zeit. Wie sagt man so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Zum ersten Mal war unsere liebe Annette und Hündin Blanka mit dabei. Trotz ihrer 14 Jahre tobte unsere Seniorin Blanke durch den Sand und die Algen und war nicht müde zu bekommen. Selbst nach einem Sprint mit Annette nicht. Sie hatte neben unseren anderen Fellnasen Joschi, Gola, Pupi, Jake und Chatty riesen Spaß an dem Ausflug.

Als es dann in Richtung Restaurant ging, liefen unsere Beine wir von selbst. Alle freuten sich sehr auf das leckere Essen und die warmen Getränke. Einige unserer Fellnasen durften uns in das Restaurant begleiten und lagen ganz lieb auf ihren Plätzen. Natürlich bekamen sie dafür auch eine kleine Belohnung.

Nachdem alle satt und zufreiden waren, machten wir uns langsam auf den Heimweg. Es war trotz des nicht so dollen Wetters ein schöner Ausflug und wir freuen uns schon sehr auf den 3. Dezember!!

Herzlichen Dank an unsere liebe Doreen, die uns diese wundervollen Bilder beschert hat!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Letschow, im Oktober 2016

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht