Hundewanderung 14.09.2013

++ Hundewanderung Warin ++

 

In diesem Jahr organisierte der Hundesportverein Warin e.V. wieder eine Hundewanderung mit anschließendem Grillabend. Auch die Spürnasen vom Klein´en Gnadenhof und einige unserer ehemaligen Schützlinge mit Ihren Zweibeinern waren dabei.

Das Wetter hat uns auch an diesem Wochenende keinen Strich durch die Rechnung gemacht, die Sonne lachte den ganzen Tag. Die gute Laune unserer 18 Zwei- und 20 Vierbeiner war damit gesichert.

Unsere Wanderung führte uns durch die Waldstücke rund um den Großen Wariner See. Die Natur ist unbelassen, die Gegend sehr ruhig, der ideale Ort zum Wandern mit dem Hund. Zwischendurch erreichten wir immer mal Zugänge zum See, die unsere Spürnasen natürlich für ein kurzes Bad genutzt haben.

Als Belohnung kehrte die gesamte Wandergruppe zum Eis essen in ein Wariner Café ein! Es gab leckeres Softeis und eine kurze Pause für alle Wanderlustigen.

Es war ein toller Nachmittag mit vielen Gleichgesinnten und glücklichen Spürnasen. Unsere Schützlinge fielen nach der Rückkehr auf den Gnadenhof direkt in ihre Körbchen und träumten von dem aufregenden Tag. Die Hunde genießen die Abwechslung, das Wandern in der Gruppe und das Schnüffeln vieler neuer Gerüche! Das macht den stärksten Wuffi müde!

Danke an das Team vom Hundesportverein Warin!

Wir sind gerne wieder dabei, wenn es heißt „Wandern mit dem Hund“!

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

(14.09.2013)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht