Header

++ Wir haben 2011 den
Deutschen Tierschutzpreis gewonnen! ++

Anfang September 2011 bekamen wir einen Anruf vom Deutschen Tierschutzbund und wurden zur Preisverleihung für den 3. Platz nach München eingeladen. Also machten wir uns am 14. September auf den Weg in den Süden. Aufgrund eines schweren Unfalls gerieten wir in den Stau, unsere Anreise verzögerte sich um ganze drei Stunden. Wir waren sicher, dass wir die Feierstunde verpassen würden. Aber als wir in München ankamen, begrüßte man uns mit den Worten: "Jetzt kommen die Gewinner". Wir waren sehr überrascht, hieß es doch, es sei der dritte Platz. Damit ging der 1. Preis an uns.

Wir freuten uns ganz besonders über das Preisgeld in Höhe von 3.000 EUR, dass wir in den Bau eines kleinen Hundehauses investiert haben, also ein zweites "Wohnzimmer" für unsere Schützlinge.

Informationen zum Tierschutzpreis

Bereits zum achten Mal zeichnete der Deutsche Tierschutzbund in diesem Jahr Tierschützer und Tierfreunde aus, die sich besonders aktiv für das Wohl der Tiere einsetzen. Der Deutsche Tierschutzpreis ist eine gemeinsame Initiative der wöchentlichen Programmzeitschrift FUNK UHR, der Marken Whiskas und Pedigree sowie des Deutschen Tierschutzbundes.

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.

Letschow, im Oktober 2011

| Zurück zur Übersicht