Header

Sam - lebt in einer Pflegestelle

geb. ca. 2007, kastriert, geimpft, gechipt

Als sich Julia und Ewa bei uns meldeten, um uns mitzuteilen, dass Sie Sam ein richtiges Zuhause geben möchten, gab es den ein oder anderen Luftsprung in unserem Verein. Julia und Ewa hatten sich vor 2 Jahren unserer querschnittsgelähmten Rolli-Hündin Luna angenommen, von der wir Anfang diesen Jahres schmerzlich Abschied nehmen mussten.

Wir freuen uns sehr, dass unser Senior diese große Chance bekommt! Herzlichen Dank an Julia und Ewa für ihr aufopferungsvolles Engagement!

Letschow, im November 2017

Sam´s Geschichte:

Der arme, ca. 10 Jahre alte Sam irrte allein auf der Straße umher. Es ist ihm anzusehen, dass er es in seinem bisherigen Leben nicht gut gehabt hat. Dies soll sich nun unbedingt ändern.

Er ist ein liebenswerter, älterer Hundemann, der sich gern sein struppiges Fell bürsten lässt und für sein Leben gern frisst.  Seine Knochen und Gelenke sind sehr steif und daher gehen wir mit ihm nur kleine Gassirunden entlang des Waldes. Natürlich interessiert ihn schon, was die anderen Hundis so für "Nachrichten" hinterlassen und so manches mal gibt er dann auch seinen "Senf" dazu.

Hier ein kleiner Ausschnitt von unserem liebenswerten Senior:

https://www.youtube.com/watch?v=RLxBvo-6XK0

 

Einen Tierarztbesuch wollen wir ihm noch nicht zumuten. Erst soll er sich ein wenig erholen. Katzen kennt er wohl nicht, da meint er schon, dass er sie mal anbellen muss. Mit anderen Hunden ist er allerdings gut verträglich, nur beim Futter...da hört die Freundschaft auf.

Letschow, im August 2017


| Zurück zur Übersicht