Header

Pieter

geb. ca. Mai 2016, kastriert

Wir freuen uns für den süßen Pieter, dass er so schnell tierliebe Menschen und ein neues Zuhause gefunden hat. Pieter wohnt jetzt in Malchin. Viel Glück kleiner Mann.

Letschow, im April 2017

Pieter´s Geschichte:

Pieter wurde als kleiner Streuner gefunden und fand bei einer Tierfreundin ein zeitweiliges Zuhause. Eigentlich schien er gesund und munter zu sein. Doch mit der Zeit begann der Kleine, sich immer weniger zu bewegen und humpelte stark. Eine tierärztliche Untersuchung ergab, dass sich an beiden Hinterläufen die Kniescheiben nicht in ihrer richtigen Position befanden.

Als Ursache kommt ein Sturz aus großer Höhe in Betracht, was ihm natürlich große Schmerzen bereitete. Ein operativer Eingriff war unumgänglich. Die erste OP hat er mittlerweile gut überstanden und in den nächsten Tagen werden die Fäden gezogen.

Das seine Bewegungsfreiheit nach so einem Eingrilf eingeschränkt werden muss, bereitet ihm schon große Schwierigkeiten und er versteht das alles nicht so richtig. Sein Fauchen ist ein schwacher Protest dagegen und auch das Fressen schmeckt ihm momentan nicht so gut. Leicler wird er nach einiger Zeit die ganze Prozedur noch einmal durchstehen müssen. Doch danach steht einem glücklichen Katzenleben nichts mehr im Weg.

Wir wünschen uns für dieses liebe, sehr sensible Samtpfote ein ruhiges Zuhause, Freigang ist nicht unbedingt erforderlich, aber liebe Katzeneltern, die sich gern mit ihm beschäftigen und kuscheln.

Letschow, im Februar 2017

| Zurück zur Übersicht