Header

Ronja

geb. 1996

Mit 20 Jahren zählte Ronja zu den ältesten Bewohnern auf dem Gnadenhof. Diese so liebe und anhängliche Maus hatte ein sehr schönes, erfülltes und langes Hundeleben, sie war stets gesund und kämpfte im hohen Alter nur mit kleinen Wehwehchen. Wir wussten, dass irgendwann der Tag kommen würde und Ronja´s Kräfte versiegen würden. Und doch waren wir zutiefst traurig als wir die sensible Omi in unseren Armen gehen lassen mussten.

Ruhe sanft liebe Maus. Wir werden Dich nie vergessen.

Letschow, im Oktober 2016

Ronja´s Geschichte:

Wieder einmal ist ein sehr alter Hund durch die Krankheit seines Frauchens in Not geraten. Niemandem in der Familie war es möglich, der armen alten 20-jährigen Ronja ein Ersatzzuhause geben zu können. Der einzige Weg schien die Einschläferung. Durch unseren Tierarzt erfuhren wir von der liebenswerten Maus und so wurde bei uns nach einem freien Körbchen gesucht und glücklicherweise auch gefunden.

Auf dem Gnadenhof zeigt sich Ronja gegenüber allen Menschen und Hunden sehr freundlich, ruhig und aufgeschlossen. Auch von unseren wuseligen Katzen lässt sie sich nicht einmal im Ansatz aus der Ruhe bringen. In den ersten Tagen fiel es Ronja noch sehr schwer zur Ruhe zu kommen und sich an ihren neuen Platz zu gewöhnen. Wir hoffen sehr, dass Ronja sich in den kommenden Tagen gut bei uns einleben wird und wir mehr über sie berichten können.

Letschow, im Februar 2016

| Zurück zur Übersicht