Khan

Khan wurde aufgrund schlechter Haltungsbedingungen im Tierheim untergebracht.
Da sich niemand für diesen lieben alten Rüden interessierte, holten wir ihn am 28.3.2010 zu uns auf den Gnadenhof.

Trotz seines Alters erforschte er neugierig alle Winkel des großen Gartens und verstand sich mit allen Tieren sehr gut. Khan genoss es gekrault zu werden und gegen ein leckeres Stückchen Wurst oder Käse hatte er nie etwas einzuwenden. Kahn verstarb noch im selben Jahr, er wurde stattliche 19 Jahre alt

| Zurück zur Übersicht