Header

Spencer - lebt in Pflegestelle

geb. ca. 2007, männlich, kastriert, gechipt

Unser Schmusebär Spencer hat nun auch ein eigenes Zuhause. Endlich kann er seine Menschen ganz allein genießen und muss sie nicht mehr mit der ständig dazwischen drängelnden July II teilen. Selbst wenn Frauchen außer Haus ist, hat er einen lieben Menschen um sich, der mit ihm spazieren geht und natürlich die unbedingt nötigen Streicheleinheiten verabreicht.

Wir wünschen Dir viele schöne Jahre mit Deiner neuen Familie.

Letschow, im März 2016

Spencer´s Geschichte:
Spencer und July II wurden Anfang 2011 zusammen aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Dort schenckte July II acht süßen Welpen das Leben. Diese wurden schnell vermittelt und auch für die Eltern fand sich jemand, der beiden ein Zuhause gab. Leider währte das Glück nur ein paar Jahre. Durch den plötzlichen Tod des Herrchens verloren die beiden wieder ihr Zuhause und mussten im Januar 2015 ins Tierheim zurück. Dort warteten sie nun wieder auf das kleine Wunder...

Beide sind nun schon etwas in die Jahre gekommen und die ersten Wehwehchen stellten sich ein. Spencer leidet unter einer Schilddrüsenunterfunktion und benötigt täglich Medikamente. Über kurz oder lang wird er auch aufgrund einer Fehlstellung der Hüften Schmerzmittel benötigen. Natürlich hoffen wir sehr, dass unsere zwei Engelchen noch einmal eine Familie ganz für sich allein finden werden. Beide sind sehr menschenbezogen und kuscheln für ihr Leben gern.

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Im März 2016

| Zurück zur Übersicht