Header

Purzel - Marianne Hacker ist meine Patin

geb. 1997, kastriert

Lieber Purzel,

jetzt mussten wir Dich Anfang Dezember doch schweren Herzens gehen lassen, Deine Beinchen wollten einfach nicht mehr und sogar das Fressen machte keinen Spaß mehr. Bis zuletzt warst Du so ein stolzer, frecher kleiner Kerl, der mit seiner herrlichen Löwenmähne selbstbewusst und souverän in die Welt blickte, was Du sogar bei unserem letzten Foto-Shooting noch bewiesen hast.

Ich bin sehr dankbar, dass ich Dich so lange in Letschow begleiten durfte und Deine Lebensfreude war wirklich ansteckend, sogar einen Pokal hast Du für den Gnadenhof erkämpft! Danke für die schöne Zeit! Ich werde Dich mit einem Rugby-Ball im Maul in Erinnerung behalten, mit dem Du noch im September frech und wild (und so cool) getobt hast. Mach’s gut kleiner stolzer Mann, sicher wartet schon Dein Kumpel Tobi auf Dich und so könnt´ Ihr wieder gemeinsam sausen …

Deine Inga
(Letschow, im Dezember 2014)

Purzel im November 2014:

Purzel genießt sein Rentnerleben auf dem Gnadenhof. Er geht seine Runden, schläft viel und döst bei schönem Wetter im Garten in der Sonne.

Letschow, im November 2014

Purzel´s Geschichte:

Purzel´s ehemaligen Besitzer haben ihn und eine zweite Hündin aus gesundheitlichen Gründen im Tierheim abgegeben. Purzel´s Partnerin hatte Glück und fand ein neues Zuhause, Purzel blieb allein zurück.

Wir haben diesen lieben Spitzmischling zu uns geholt und Purzel hatte sich innerhalb von ein paar Stunden auf unserem Hof eingelebt. Er verträgt sich mit allen Hunden und Katzen, ist sehr gehorsam und geht gerne noch eine kleine Runde spazieren.

Letschow, im September 2014

 


| Zurück zur Übersicht