Header

Hallo an alle,

ich wünsche jetzt schon mal ein schönes Weihnachtsfest und viele schöne Stunden.

Jetzt nochmal für alle, hier ist Netti, ich bin jetzt fast genau zwei Jahre bei meinen neuen Zweibeinern und ich muß euch sagen: ich bin absolut angekommen in meiner neuen Familie. Ich konnte mich (wohl aufgrund meiner nicht so ganz bekannten Vergangenheit) lange Zeit nicht auf neue Zweibeiner einlassen. Aber meine neue Familie hat mir die Zeit gelassen und immer wieder gezeigt, es ist okay so.

Und was soll ich sagen, ich bin  z u   H a us e ! ! !

Ich darf auch rumzicken wie ich es mag, werde manchmal auch Diva genannt (was ich natürlich überhaupt nicht verstehe!). Am liebsten liege ich tagsüber bei der kurzen Zweibeinerin im Bett oder "kümmere" mich um ihre beiden Vierbeiner (zwei Meerschweinchen), irgendwie muß hier ja mal jemand das Sagen haben! Regelmäßig Streit gibt es eigentlich nur mit dem Kater hier - wobei, nicht weitersagen, irgengwelchen Jagd- und Kampfinstinkt muß man ja auch irgendwo lassen - und ich glaub, ein bischen Spaß hat auch er dabei (obwohl er nicht meine Gewichtsklasse ist :) ).

Also bei mir ist sozusagen alles supi und deswegen werde ich mich auch erst mal nicht mehr melden. Aber ich bin mir sicher, dass es euch allen auch gut ergeht und alle vermittelten Tiere ihr liebevolles zu Hause genießen können - glaubt mir, traut euch, es lohnt sich.

Liebe Weihnachtsgrüße
Netti
(Dezember 2016)

Hallo,

hier noch mal ein paar Zeilen von Netti, sie hatte wohl doch ein viel bewegteres (wahrscheinlich schlimmeres!!!) Leben hinter sich, als wir alle geahnt haben, jetzt nach 1 1/4 Jahr kann sie sich so ab und zu mal dazu entscheiden, zu "ihrem" Menschen zu kommen - aber bitte lieber nur ansehen - nicht anfassen.

Wir haben diese Geduld und lieben auch ihre Art - aber leicht war es nicht immer (trotz Katzenerfahrung). Soll jetzt überhaupt kein Vorwurf sein - und wir schaffen das, auch wenn mein alteingesessener Kater so manche Kralle zu spüren bekommt - grins.

Wir lieben unsere Netti, auch wenn wir schon mal so ein paar Zweifel hatten.

LG
(März 2016)

Hallo, hier ist Netti,

ich wollte mich mal melden, nachdem ich nun schon fast zwei Wochen in meinem neuen Zuhause bin, hier ist erst mal alles neu, aber es gibt hier auch noch so einen Vierbeiner wie mich. Der ist echt cool und ich hab´ mich super schnell mit ihm angefreundet, wir fressen, schlafen und toben zusammen (auch wenn unser Zweibeiner meint, drei Uhr morgens sei nicht ganz so die super Zeit zum Toben - uns hat es gefallen ).

Mit den Zweibeinern konnte ich mich leider noch nicht so ganz gut anfreunden (muss wohl an meiner Vergangenheit und die Erinnerung daran liegen), aber die sind ganz geduldig mit mir und ich muss jetzt auch nicht mehr sofort unter das Bett flüchten, wenn sie nach Hause kommen - nein, ich geh jetzt schon mal schüchtern auf die Zweibeiner zu und lass´ mich nach gut Zureden streicheln - es wird also alles richtig gut und ich fühle mich pudel- und katzenwohl.

Ich schicke mal noch ein paar Fotos mit und wünsche auch all meinen vierbeinigen Freunden ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße,
Netti und der Zweibeiner

(Januar 2015)

| Zurück zur Übersicht