Header

Floppi

Terrier-Pinscher-Mix, geb. ca. 2006, männl., kastriert, gechipt, geimfpt

Wir sind sehr glücklich, dass unser kleiner Wirbelwind ein neues Zuhause gefunden hat und damit die Chance auf ein richtiges Familienleben bekommen hat. Seine Paten und Gassigeher hatten die Hoffnung für diesen liebenswerten kleinen Kerl nie aufgegeben. Es wurde viel mit ihm gearbeitet, geschmust, gereist...es hat sich gelohnt!

Lieber Floppi, wir wünschen Dir viele gesunde & erlebnisreiche Jahre mit Deinen Menschen!

Floppi wohnt jetzt in der Nähe von Rostock.

Das Team vom Klein´en Gnadenhof e.V.
Im Juli 2014

Floppi´s Geschichte:

Mein Name ist Floppi. Ich bin ein kleiner Terrier-Pinscher-Mix, 7 Jahr alt, wiege 9 kg und bin ca. 30 cm klein.

Leider hatte ich bisher kein Glück mit meinen Leuten, sie haben mich mehrmals im Leben im Stich gelassen und ins Tierheim gebracht. Dort ließ ich keine fremden Menschen an mich heran und schnappte nach ihnen, mein Vertrauen war gebrochen. Meinen Ruf hatte ich damit weg: „Der beisst“! Viele Monate und Jahre fristete hinter Gittern, auf kaltem Boden, ohne Aussicht auf Liebe, Geborgenheit und Zuwendung. Als ich die Hoffnung schon aufgegeben hatte und die vielen fremden Tierheimbesucher nur noch anknurrte, nahmen mich die Gassigeher vom Klein´en Gnadenhof zu sich auf ihren Hof.

Jetzt lebe ich in einer Hundegruppe mit zehn Artgenossen, meinen Menschen und einem Kater in einem schönen Haus. Hier fühle ich mich „pudel“wohl,  denn wir können fast den ganzen Tag im Garten verbringen oder lange Spaziergänge mit unseren Zweibeinern unternehmen.

Viele meiner Artgenossen haben Paten, die ihre Schützlinge regelmäßig besuchen und Ausflüge organisieren. Ich habe auch eine liebe Familie mit Spürnase Louis gefunden, die mich ab und zu am Wochenende abholt. Ich sitze dann als erster im Auto, weil ich mich so freue und so gerne im Auto mitfahre. Das Wochenende verbringen wir dann alle gemeinsam, wir gehen ausgiebig spazieren, spielen, kuscheln und naschen den ganzen Tag. Da mich meine Patenfamilie aber nicht selbst übernehmen kann, suche ich auf diesem Weg liebe Menschen, die mir ein Kuschelplätzchen geben können. Auf dem Gnadenhof sind doch die meisten sehr alt und krank, ich bin doch noch jung und gesund!

Zu meinen Eigenschaften: Ich bin sehr aufmerksam, sportlich und agil. Das Toben mit anderen Hunden habe ich nie lernen können, doch als richtiger Pinscher gehe ich gern auf Spurensuche. Mit Katzen und anderen Tieren (unser Ganter Gerd) komme ich gut aus. Als Zweithund habe ich aber auch kein Problem, bei meinen Paten wohne ich mit Louis in einer Stadtwohnung, das klappt super. Für sportliche Aktivitäten bin ich immer zu haben, mit meiner Patenfamilie spiele ich sogar Golf, das macht Spaß, meistens fahre ich aber mit dem Golfcart mit, denn ich liebe Auto fahren. Wenn ich Vertrauen zu meinen Menschen habe, können sie alles mit mir machen – vor allem mit mir schmusen und mir den Nacken kraulen. Bei meiner Patenfamilie darf ich morgens zum Schmusen immer ins Bett – das ist sooooooo schön….

Ich wünsche mir ENDLICH eigene liebe Menschen, die mit mir durch dick und dünn gehen und mich NIE wieder im Stich lassen. Bitte meldet Euch bei meinen Menschen auf dem Gnadenhof.

Euer Floppi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht