Header

Lotti - Sylvia Horack war meine Patin

geb. ca. 2008, Hündin, kastriert, geimpft und gechipt

Im April diesen Jahres konnte Lotti in ihr eigenes Zuhause umziehen. Sie hat ein liebevolles neues Zuhause gefunden und wohnt jetzt in der Nähe von Schwaan. Wir wünschen unserem kleinen Lottchen viele schöne Stunden mit ihren Menschen und noch viele glückliche Hundejahre!

Letschow, im April 2014

Lotti´s Geschichte:

Lotti stammt von einem verwahrlosten Grundstück, auf welchem sich die Hunde wild vermehrten. Die kleine Spürnase wurde vom Veterinäramt beschlagnahmt und kam ins Tierheim. Durch den fehlenden Kontakt zu Menschen war Lotti sehr scheu. Im Tierheim ließ sich Lotti nicht anfassen und bellte die meiste Zeit. So hatte sie natürlich keine Chance auf eine Vermittlung.

Wir nahmen die kleine Lotti im letzten Jahr bei uns auf und gaben ihr die nötige Zeit sich an die Nähe zum Menschen zu gewöhnen. Schon nach kurzer Zeit konnten wir feststellen, dass Lotti nicht ängstlich, sondern eher unsicher auf Menschen reagiert. Da sie sehr neugierig ist, findet sie die gemeinsamen Spaziergänge sehr interessant und schnüffelt entspannt in der Gegend herum.

Da Lotti viel lernen muss, nehmen wir sie regelmäßig mit zu Ausflügen, z.Bsp. in die Stadt, zu Hundewanderungen oder sie besucht mit uns Freunde und Familie. Das Autofahren findet unser Winzling super interessant. Lotti ist im Umgang mit Hunden und Katzen sehr umkompliziert.

Wir wünschen uns für die fünfjährige aufgeweckte, kecke Hundedame ein liebevolles neues Zuhause. Wer sein Herz an unsere Lotti vergeben möchte, kann sie gerne bei uns auf dem Gnadenhof kennenlernen. Lotti ist selbstverständlich kastriert, geimpft und gechipt.

Das Team vom Klein' en Gnadenhof e.V.
im März 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht