Header

Earl Grey

geb. 14.08.2012, kastriert, gechipt, geimpft

Unser lieber, verschmuster Earl Grey konnte, trotz seiner Leukoseinfektion, ein liebe- und verantwortungsvolles Zuhause finden. Der kleine süße Stubentiger hat eine lange Reise hinter sich und wohnt jetzt in Frankfurt.

Lieber Early,

wir wünschen Dir ein langes, spannendes und vor allem gesundes Katzenleben in Deiner neuen Familie!

Das Team vom kleinen Gnadenhof e.V.
(Januar 2014)

Earl Grey´s Geschichte:

Earl Grey ist ein lieber, ruhiger Katzenjunge, der vorsichtig seine Welt entdeckt. Leider wurde festgestellt, dass er mit Leukose infiziert ist und somit ist E.G. zum Notfall geworden, da er nun allein - aufgrund der Ansteckungsgefahr - gehalten werden muss. Dies ist bei uns, aufgrund der Ansteckungsgefahr für andere Katzen, sehr schwierig.

Mit Leukose können Katzen sehr gut leben. Diese Krankheit ist nicht auf Menschen oder andere Tierarten übertragbar. E.G. sucht somit eine Familie, die eine reine Wohnungskatze haben möchte. Ein lieber Hund darf natürlich auch vorhanden sein, auch eine Katze, wenn diese ebenfalls mit Leukose infiziert wäre. Geben Sie unserem kleinen Schmuser eine Chance, er hat noch ein langes Katzenleben vor sich.

 

| Zurück zur Übersicht