Header

Mia

geb. ca. 2006

Als Mia zu uns kam, war sie recht scheu. Wir dachten uns, da sie von einer Futterstelle stammt, wird sie sich im Freien wohler fühlen. Wir "entließen" sie nach einer Eingewöhungszeit in unseren Garten.

Doch nach wenigen Tagen kam sie dann nicht mehr zum Fressen und auch auf dem Grundstück war sie nicht mehr zu sehen. Nach ein paar Wochen sahen wir Mia dann immer wieder einmal an verschiedenen Stellen im Dorf. Anscheinend hat sie sich zwischen den vielen Katzen bei uns nicht wohl gefühlt. Glücklicherweise konnte für dieses liebe Kätzchen ein Einzelplatz gefunden werden. Wir hoffen, dass Mia jetzt zur Ruhe gekommen ist. 

 

 

 

 

 

 

 

| Zurück zur Übersicht