Header

Morle

geb. im August 1998, kastriert

Nachdem ihr Herrchen verstarb und ihr Frauchen in das betreute Wohnen musste (wo keine Katze erlaubt war), kam sie zu uns auf den Hof.

Morle war eine - dem Alter entsprechend - sehr ruhige Katze, die fast den ganzen Tag auf einem kuscheligen Plätzchen döste. Das Klappern der Futterdose weckte sie aber sofort und für Streicheleinheiten war sie jederzeit dankbar.

Viele Jahre hast du bei uns verbracht und du gehörtest zu den besonders lieben und ruhigen Schmusekatzen. Als du plötzlich nicht mehr fressen wolltest, ahnten wir noch nicht, dass du tot krank bist.

Eine Untersuchung beim Tierarzt ergab, dass du einen riesigen Nierentumor hast und keine Hoffnung auf Heilung bestand. Um dir große Schmerzen zu ersparen, ließen wir dich am 23.11.2012 erlösen.

Kleine Morle, du fehlst uns so sehr!

| Zurück zur Übersicht