Header

ChaCha

geb. ca. Dezember 2004

ChaCha musste bei seinen ehemaligen Besitzern an der Kette leben. Diese grausame Haltungsform war nicht alles was uns schockierte. Auf dem Hof lebte ausserdem ein Schäferhund. Es kam immer wieder zu Beißereien zwischen den beiden Hunden.

Wir nahmen ChaCha im September 2005 auf dem Gnadenhof auf. Natürlich war dieser junge, hübsche Shelti-Mix viel zu jung für einen Gnadenhof. Wir suchten für ChaCha ab sofort nach einem liebevollen Plätzchen und liebevollen, verantwortungsvollen Menschen.

Wir waren überaus glücklich, dass wir so einen Platz bereits im Oktober 2005 gefunden hatten.

| Zurück zur Übersicht