Header

Askan

geb. ca. 1999

Askan fristete sein Dasein im Tierheim. Als er zum Gassigehen ausgeführt werden sollte, bricht er zusammen. Wir nahmen diesen ausgewachsenen Schäferhundrüden 2005 bei uns auf. Askan war bis auf das Skelett abgemagert und verschüchtert.

Auf dem Gnadenhof hatte er sich schnell erholt und Vertrauen zu Menschen aufbauen können. Er ist sehr anpassungs- und lernfähig; gegenüber Kindern und Fremden ist er freundlich. Da Askan noch viel zu jung für einen Gnadenhof ist, suchten wir tierliebe Menschen für ihn.

Die Suche war erfolgreich. Nach nur einem Monat Aufenthalt bei uns konnten wir Aksan glücklich vermitteln.

| Zurück zur Übersicht