Header

Jerry, geb. ca. 1994, kastriert, Diabetes, FIV

Jerry lebte an einer Futterstelle und hätte in seinem Zustand den Winter wohl nicht überlebt. Man bat uns, dieses augenscheinlich sehr kranke Tier aufzunehmen.

Bei einer tierärztlichen Untersuchung stellte man fest, dass Jerry unter Diabetes leidet und ihm zweimal täglich Insulin gespritzt werden muss.
Weiterhin wurde durch einen Bluttest FIV festgestellt.
Somit ist Jerry ein echter Pflegefall für uns.

Trotz seiner Erkrankungen ist er aber ein sehr lieber und ruhiger Kater, der seine Streicheleinheiten genießt. Ganz problemlos lässt er sich von uns täglich seine Spritzen setzen.

Am Abend des 28.09.2011 fiel Jerry ganz unerwartet in ein Koma, aus welchem er nicht mehr gerettet werden konnte. Leider gab es keine andere Möglichkeit als ihn erlösen zu lassen. Wir trauern um dieses so liebenswürdige, alte Katerchen.

 

| Zurück zur Übersicht