Header

Lucky

Geboren im März 2006

Lucky wurde, mehr tot als lebendig, im Frühjahr 2007 in einem Straßengraben gefunden. Er war so schwer verletzt, dass man den rechten Hinterlauf amputieren musste. Er hat sich gut erholt und kommt mit seiner Behinderung sehr gut zurecht.

Lange Spaziergänge machen dem kastrierten Ridgeback-Labrador-Mischling nichts aus. Lucky wird wohl sehr isoliert aufgewachsen sein, denn er ist in vielen Situationen etwas unsicher. Bei Begegnungen mit anderen Hunden ist er eher etwas zurückhaltend, bei sehr lebhaften Hunden sogar ängstlich. Im Zusammenleben mit anderen Tierarten gibt es keine Probleme.


Aufgrund seines Alters ist Lucky noch sehr lebhaft und verspielt. Hinzu kommt, dass er manchmal seine Grenzen noch nicht kennt. Ein ruhiger konsequenter Umgang führt schnell zum gewünschten Erfolg. Er ist eben ein ganz normaler, verschmuster Kuschelhund.

Lucky hat trotz seiner Behinderung liebevollen Menschen gefunden, wir konnten ihn in ein glückliches Zuhause vermitteln.

| Zurück zur Übersicht