Rex

Der ehemalige Besitzer von Rex war ein sogenannter Aussteiger und setzte seinem Leben selbst ein Ende. Rex verblieb dann allein auf dem einsamen Grundstück und wurde durch eine alte Dame mit Futter versorgt. Allerdings war es der Frau nicht möglich, mit diesem kräftigen Tier das Grundstück zu verlassen. So verbrachte Rex 2 lange Jahre.

Dann wandten sich Bewohner mit der Bitte an uns, den nunmehr 10 Jahre alten Hund aufzunehmen. Am 16.09.2006 konnte Rex auf dem Gnadenhof einziehen. Rex war ein ruhiger und liebebedürftiger Kuschelbär, der als bisher einziger Hund nicht mit in das Haus wollte. Daher stellten wir ihm eine Hundehütte in den Hauseingang, in der er nachts zusammen mit drei Katzen schlief. Rex ist in der Nacht zum 05.07.2007 im Alter von 11 Jahren friedlich in seiner Hütte eingeschlafen.

| Zurück zur Übersicht