Buddy

Buddy gehörte leider zu den Hunden, die es in ihrem Leben nicht leicht hatten. Er lebte mit 2 Hündinnen in einem engen verdreckten Verschlag, bevor er in das Tierheim kam. Leider fand sich in den 6 Jahren seines Aufenthaltes dort niemand, der ein Herz für diese liebe Seele hatte.

Am 16.01.2005, im Alter von 12 Jahren, konnte Buddy in sein erstes schönes Zuhause einziehen. Bei uns lebte der Kuschelbär nochmal so richtig auf. Er liebte die Spaziergänge durch den Wald und über die Felder, aber besonders liebte er seine Freundin Susi.

Ein Jahr lang konnte er bei uns ein würdiges "Hundeleben" führen, bis wir bemerkten, dass Buddy nicht mehr aufstehen wollte. Unsere Hoffnung, dass Buddy aufgrund seines Alters schwächer war, wurde in der Tierklinik zerstört. Leider hatte sich ein Knochentumor im rechten Vorderlauf gebildet und nur die Amputation des Vorderlaufes wäre möglich gewesen.

Wir entschlossen uns diese komplizierte Operation bei Buddy nicht durchzuführen. Wir nahmen ihn wieder mit nach Hause und ließen ihn am 17.02.2006 in unseren Armen von seinen Schmerzen, die er trotz Medikamente hatte, erlösen. Buddy wurde 13 Jahre alt.

| Zurück zur Übersicht