Tita on Tour

++ Tita on Tour im Januar 2018 ++

Für Tita startete der Samstag etwas anders als alltäglich. 

Das schöne Wetter sollte ihr einen Wanderausflug nach Neukloster gewähren.

Das Besteigen des Auto-Fußraumes stellte für sie auf der Hin- und Rückfahrt eine Herausforderung dar. Doch nach einigen Minuten Autofahrt beruhigte sie sich mit der Aussicht, die am Autofenster vorbeizog und das Zittern wich. 

Mit der Nase voran, wie für Tita üblich, wurde erst einmal neugierig, jedoch skeptisch die neue Umgebung erkundet. 

Sonniges Wetter, feuchter Waldboden und immer einen spannenden Geruch in der Nase zogen wir los. Nach einigen hundert Metern Wanderung auf dem Waldweg, übermannte sie wieder die Skepsis. Dass ein Umkehren nicht möglich war machte ihr erst zu schaffen, doch nach einiger Zeit fügte sie sich auch dieser Tatsache, lief begeistert zügig mit und wälzte sich glücklich im Gras. Im Wald, um den See, durch eine Ortschaft, meisterte sie jede Herausforderung, genoss es am Ende sogar zusehends und kehrte voller Eindrücke und müde zurück nach Hause.

Letschow, im Januar 2018

| Zurück zur Übersicht